Wir trauern um Fiver, unseren Hauskater, der uns heute, am 18.11.2004 um 21:15 verlassen hat, um sich auf den Weg zum Regenbogen zu machen. Wir werden ihn sehr vermissen.

Willkommen!

»Ich grüße dich, o Wanderer, der du das weltweite Netz der Netze durchreist. Mein Name ist Rotpelz, oder Eisfuchs, und ich möchte dich einladen, trotz der Kälte eine Zeitlang zu verweilen und dir die Geschichte über mich und mein Volk anzuhören. Sicher bist du auf deinen Reisen schon auf unsere Spuren gestoßen, und es drängt dich, mehr über uns zu erfahren. Ich werde versuchen, dir Antworten auf deine Fragen zu geben. Wähle einfach den für dich interessanten Bereich aus, und du wirst sie bekommen.«

Über mich und meinen Charakter

Schon von Kindesbeinen an habe ich mich für Tiere und Comics interessiert. Oft habe ich mir vorgestellt, ich wäre eine Katze oder ein Fuchs und würde in dieser Gestalt Abenteuer erleben. Solche Assoziationen mit Tieren und Fabelgestalten finde ich immer wieder in meinem Leben, selbst aus der Zeit, als ich noch nicht wußte, was Furries überhaupt sind. Bücher wie z.B. Watership Down, Felidae oder Mrs Frisby and the Rats of NIMH, und Zeichnungen von Tieren und Anthros haben mich immer fasziniert. Als ich dann endlich im Internet auf die Furries traf, öffnete sich mir eine völlig neue Welt, die ich so lange gesucht habe, ohne es wirklich zu wissen.

Rotpelz Mein Charakter: Als einen Charakter bezeichnet man als Furry und in Rollenspielen eine Figur, deren Identität man annehmen kann, wenn man möchte; ähnlich einer Romanfigur kann dieser Charakter agieren und Abenteuer erleben. Ich bin Rotpelz, ein Eisfuchs (alopex lagopus), der allerdings fuchsrotes Fell besitzt. Das Bild links zeigt einen Versuch, meinen Charakter visuell zu beschreiben. Klickt darauf, um eine vergrößerte Version zu sehen. Ursprünglich stamme ich aus dem hohen Norden, jedoch konnte ich mich wegen meines farbigen Pelzes nicht lange über Wasser halten. Also wanderte ich in die gemäßigte Zone aus, wo ich ein neues Leben beginnen konnte. Über meine Erlebnisse auf dieser Reise berichte ich in meiner Geschichte. Meinen Namen habe ich von meiner Familie erhalten, da ich immer ein weithin sichtbarer Fleck in der ansonsten weißen Eislandschaft war. Wer meinen wahren Namen erfahren will, muß sich zuerst mein Vertrauen verdienen, indem er sich beispielsweise mit meiner Geschichte befaßt. Um sich und seinen Charakter genauer zu beschreiben, gibt es den Furry-Code. Wenn ihr wissen möchtet, was es damit auf sich hat, klickt einfach hier. Wer sich mit mir in Verbindung setzen möchte (wenn es um Furries geht) kann dies gerne tun. Ich freue mich immer über nette Mails. Ihr erreicht mich unter eisfuchs@tigress.com. Verschlüsselte eMails bitte mit diesem Schlüssel (PGP 2.6.x), diesem Schlüssel (PGP 6.x) oder diesem Schlüssel (GPG 1.x) versenden.

Mit deiner Unterschrift in den Bundestag!
Autor: Mirko Kessel
-------------------------
-------------------------
Eisfuchs | Furries | Cons | Geschichten | Galerie | Fursuit | Chat | Gästebuch | Links