FoxIRC

Der Internet Relay Chat - kurz IRC - im Furnet ist für mich eine Art zweite Heimat geworden. Doch nach dem Wechsel zu Linux konnte ich kein Chat-Programm finden, das meinem bis dahin genutzten AmIRC das Wasser reichen konnte. Nachdem ich mit einigen Clients erfolglos herumexperimentiert hatte, ist in mir der Entschluß gereift, einen eigenen Client zu schreiben. Das Ergebnis der - immer noch andauernden - Entwicklung seht ihr hier: FoxIRC. Dieser Client läuft ausschlie▀lich auf X11-Systemen (getestet habe ich ihn bisher nur auf Linux).

Hier sind ein paar Screenshots. FoxIRC unter KDE2


Download FoxIRC Quellcode (Version 0.43alpha vom 09.02.2002)
Download FoxIRC als RPM (experimentell)

Für den Client braucht ihr die XForms-Library 0.89 oder höher. Fragen und Antworten zum FoxIRC, sowie Ankündigungen neuer Versionen findet ihr auf meiner FoxIRC-Mailingliste. Einfach eine eMail an majordomo@tigress.com schicken und im Mail-Text "subscribe foxirc" eingeben, und schon seid ihr auf der Liste. Wenn Ihr selber eine Mail an die Liste senden wollt, schickt diese an foxirc@tigress.com. Dann ist sie für jedes Mitglied der Liste sofort lesbar.

Mit deiner Unterschrift in den Bundestag!
Autor: Mirko Kessel
-------------------------
-------------------------
Eisfuchs | Furries | Cons | Geschichten | Galerie | Fursuit | Chat | Gästebuch | Links